zum hbvf zur Stadt Melsungen Bildleiste Fans, Stadtsporthalle Melsungen, Spielerin SG 09 Kirchhof

 

Mannschaft

 

Verein

 

Saison 06/07/08/09/10/11/12/13

 

Veranstaltungen

 

Sponsoren

 

Links

 


2. Bundesliga

Unser nächstes Heimspiel:
 


Sa, 03.05.2014
18:00 h
 

SG 09 Kirchhof

---
 HSG Bad Wildungen Vipers
 



26.-28. August 2014
 

Archiv

Vorberichte/Spielberichte
2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Landesliga


Aktuelles

 

 

 

Andrea Rédli verstärkt 09-Rückraum

Ab Sommer 2014 wechselt die Ungarin Andrea Rédli in die Bartenwetzerstadt Melsungen. Über die Stationen Vasas Budapest und Yellows Winterthur wird die 25-jährige Rückraumspielerin das Kirchhof-Trikot mit der Nummer 7 die nächsten zwei Jahre tragen. „Sie ist eine abwehrstarke Spielerin und hat einen guten Schuss“, freut sich Trainer Gernot Weiss auf seine Neuverpflichtung. Andrea Rédli will sich schnell in Melsungen und Umgebung einleben. Neben dem Handballsport bekommt sie einen anspruchsvollen Arbeitsplatz zur Phyiotherapeutin.

 

 

 

 

 

 

 

 


>> LIVE TICKER HBF
 

Hier findest Du uns auf:


 

 


Tabelle:

2.Bundesliga
Saison 2013/14
 

   

 

 

 01.

HSG Bad Wildungen Vipers
 

78

37:9

 02.

SVG Celle

71

37:11

 03.

Füchse Berlin

119

36:10

 04.

BVB Dortmund Handball
 

94

32:16

 05.

BSV Sachsen Zwickau

20

29:197

 06.

SV Union
Halle-Neustadt
 

9

25:25

 7.

Neckarsulmer Sportunion
 

5

23:25

 8.

HC Rödertal

-12

21:29

9.

SGH Rosengarten-Buchholz
 

-6

20:28

 10.

SG 09 Kirchhof
 

-40

20:28

 11.

TV Nellingen
 

-9

19:29

 12.

1.FSV Mainz 05

-15

19:31

 13.

TSV Nord Harrislee

-82 18:30

14.

SV Allensbach
 

-92 17:31

15.

TSG Ober-Eschbach

-140

7:39

mehr>>    

 
   


 


 


Herzensangelegenheit



 

 

Dorfansicht von Kirchhof




 

 


Kirchhof

Im engen Tal des Kehrenbaches, an der Straße, die sich oberhalb Kirchhofs verzweigt und links nach Kehrenbach, rechts im Ohetal nach Günsterode und weiter nach Hessisch Lichtenau führt, liegt vier Kilometer von Melsungen entfernt, umgeben von herrlichem Mischwald, Kirchhof.

Kirchhof wurde im Jahre 1970 nach Melsungen eingegliedert und ist heute Stadtteil von Melsungen.
Schulen, Kindergärten und Sporthallen befinden sich in Melsungen.
Die ärztliche Versorgung wird durch Allgemein- und Fachärzte, Kreiskrankenhaus und Apotheken in der Kernstadt gewährleistet.

Seelsorgerisch wird Kirchhof vom evangelischen und katholischen Pfarramt in Melsungen betreut.

In Kirchhof wohnen heute 560 Bürger und Bürgerinnen.
Ehemals landwirtschaftlich geprägt, ist der Ort heute ein Wohndorf.

Es gibt einen Vollerwerbs-
landwirt, ein Frisörgeschäft,
eine Druckerei, ein Putzer- und Malergeschäft, einen Elektro/Heizungsbaubetrieb,
eine Damenhandball GmbH.
Der überwiegende Teil der Erwerbstätigen arbeitet außerhalb in Melsungen bei der Firma B.Braun Melsungen AG.
In Kirchhof findet man schnell Kontakt und Anschluss. Kirchhof hat eine aktive Dorfgemeinschaft. Das rege Vereinsleben insbesondere der Handballsport werden groß geschrieben.

Zur Website von Kirchhof:
www.melsungen-kirchhof.de

 


Zum Archiv
100 Jahre SG 09 Kirchhof >>